BROHLER und RKK vereinbaren langfristige Zusammenarbeit

Koblenz. In der fünften Jahreszeit werden Karnevals-Reden gerne gereimt. Dies gilt auch für den bekannten Werbespruch „Trink Brohler. Fühl dich wohler“. Doch das ist nicht die einzige Gemeinsamkeit zwischen der Brohler Mineral- und Heilbrunnen GmbH aus Brohl-Lützing und dem bundesweiten Dachverband Rheinische Karnevals-Korporationen (RKK) mit Sitz in Koblenz. Beide legen Wert auf Qualität: Die RKK bei ihren Tanzsport-Turnieren, die Firma Brohler bei ihren Produkten. Auch die Tatsache, dass das in der 5. Generation geführte Familienunternehmen sein 111jähriges Bestehen gefeiert hat, zeigt eines deutlich: Hier haben sich zwei Partner gefunden, bei denen die sprichwörtliche Chemie stimmt. Beide haben daher vor wenigen Tagen eine Vereinbarung abgeschlossen, welche eine intensive Zusammenarbeit vorsieht.

Zur feierlichen Unterzeichnung trafen sich Geschäftsführer David Schilling und RKK-Präsident Hans Mayer in der Geschäftsstelle der Rheinischen Karnevals-Korporationen, nachdem bereits am Firmensitz der Firma Brohler die wichtigsten Details besprochen wurden. „Wir waren an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Wir freuen uns, dass wir dies mit der RKK realisieren können. Brauchtum und Traditionen sind wichtig; als Familienunternehmen können wir das nur unterstreichen. Und gerade im Tanzsport sollten die Aktiven darauf achten, wie der Mineralstoffbedarf optimal gedeckt wird“, so Geschäftsführer David Schilling.

„Die zurückliegende Session war sehr anstrengend. Es liegen nun große Herausforderungen vor uns. Insbesondere in den östlichen Bundesländern erfreuen wir uns eines stetig steigenden Zuspruchs. Das bedeutet, dass unsere Grundstruktur wachsen muss. Den eingeschlagenen Weg der Digitalisierung bei Tanzsport-Turnieren möchten wir konsequent weitergehen. Hierfür benötigen wir starke Partner an unserer Seite. Wir sind froh, einen solchen in der Firma Brohler gefunden zu haben“, betont RKK-Präsident Hans Mayer.

Das Qualitätsmineralwasser aus der Vulkaneifel, eine der ursprünglichsten Naturlandschaften Deutschlands, genießt einen hervorragenden Ruf. Das Unternehmen bietet eine breite und vielfältige Palette an interessanten Qualitäts-Produkten an. Die stetige Weiterentwicklung, auch unter Berücksichtigung aktueller Trends, gehört ebenso zur Firmenphilosophie wie das Bekenntnis zur Tradition. „Insofern spiegeln sich auch hierin die gemeinsamen Interessen von Brohler und RKK wider“, betonen RKK-Präsident Hans Mayer und Geschäftsführer David Schilling einhellig. Beide sind sich sicher, dass die vereinbarte langfristige Zusammenarbeit für beide Seiten von großem Nutzen sein wird.

Panorama

Am Anfang war es noch Spaß!

Die Aktiven aus Vicht sehen nach der Flutkatastrophe positiver in die Zukunft. „Wir werden für die Kampagne 2023/24 wieder alle Aktiven in Uniformen haben!“, weiß Alexander Kaul.
Weiterlesen »
Panorama

Elf Fragen an Wolf Schneider

Die Firma Zinnhannes ist zweifelsohne jedem Vereinsverantwortlichen bekannt: Seit über 50 Jahren, genauer gesagt seit dem Jahr 1969, steht sie für handwerkliches Können, Kreativität und Wirtschaftlichkeit.
Weiterlesen »

Neue Wertungsrichter der RKK

Ich heiße: Rebecca Bungarten Meine Freunde nennen mich: Beccy Geboren am: 18.November 1982 Mein Sternzeichen ist: Skorpion Ich wohne in: Niederbreitbach Familie: verheiratet, 2 Kinder
Weiterlesen »
Aus dem Verband

Der neue RKK-Ehrenorden

Im Rahmen der jüngsten Jahreshauptversammlung wurde der neue RKK-Ehrenorden vorgestellt. Im Vergleich zu den bisherigen Auszeichnungen gibt es einige wesentliche Änderungen.
Weiterlesen »