Karnevalseröffnung in Igel

Ein Leben ohne Karneval ist möglich, aber sinnlos.

Nie mehr Fastelovend – Ohne dich (Querbeat) – Nicht mit uns.

Um auch in dieser besonderen Zeit ein wenig Karneval in die Herzen und Körper zu bringen, hat der Igeler Carneval-Verein e.V. beschlossen dieses Jahr keine klassische Proklamation zu veranstalten. Die diesjährige Karnevalseröffung wird ein einzigartiger Abend mit der Coverband Kölsche Jung.

Die bekannte Band aus Osburg spielt Kölsche Songs, Neue Deutsche Welle und vieles mehr!

Los geht es am Samstag, 13.11.2021 um 18.11 Uhr (Einlass) in der Igeler Turnhalle. Aufgrund der aktuellen Corona Bestimmungen ist der Besuch der Veranstaltung ab 16 Jahren und mit den derzeit gängigen 2G-Regeln möglich: Besuch nur mit gültigem Impfnachweis oder Genesenennachweis.

Karten erhaltet ihr bei Ticket regional. Die Veranstaltung ist auf 300 Karten begrenzt.

RKK & FEN Kooperation

Weitere Artikel

Zuwachs für die RKK-Familie

Durch den Beitritt des Garde- und Tanzsportverein Erfurt ist die RKK nun auch in Thüringen vertreten - der karnevalistische Bundesverband RKK wächst und wächst! Die RKK freut sich über die Zusammenarbeit.
Weiterlesen »

Karnevalseröffnung in Igel

Ein Leben ohne Karneval ist möglich, aber sinnlos - Igeler Carneval-Verein e.V. eröffnet die Karnevalssaison 2021/2022 gemeinsam mit der Coverband "Kölsche Jung". Ein Abend mit Kölsche Songs, Neue Deutsche Welle und vieles mehr.
Weiterlesen »