Session 20/21 wird eröffnet. Die KG Grün-Gelb Fritzdorf präsentiert das Kinder Dreigestirn Sara I., Jungfrau Kitana und Bäuerin Jana. Durch das Programm führt traditionell der legendäre Sitzungspräsident Jörg Engel.

Sessionsauftakt der KG Grün-Gelb Fritzdorf

Am Samstag, den 06. November 2021 um 19:11 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) beginnt in der Fritzdorfer Mehrzweckhalle, der Sessionsauftakt der Karnevalsgesellschaft „Grün- Gelb“ Fritzdorf zur Session 2021/22.

Im letzten Jahr musste der Sessionsauftakt, bedingt durch die Corona-Pandemie leider ausfallen, so verschob sich auch die Abdankung des 2019 gewählten Damen-Dreigestirn bestehend aus Prinzessin Kerry I. (Kerstin Sieburg), Bäuerin Lisa I. (Elisabeth Hüllen, zugleich auch Präsidentin der Karnevalsgesellschaft „Grün-GelbFritzdorf“) und Jungfrau Heike I. (Heike Kaspers).

Auch 2021 hat die Karnevalsgesellschaft „Grün-Gelb“ Fritzdorf wieder ein Dreigestirn. Dieses Jahr allerdings ein Kinder-Dreigestirn in Person von Prinzessin Sara I. (Sara Pischel), Jungfrau Kitana (Kitana Kläser) und Bäuerin Jana (Jana Niemz). Das diesjährige Kinder-Dreigestirn übernimmt damit die Nachfolge vom letzten Fritzdorfer Kinder-Dreigestirn aus dem Jahr 2015.

Durch das Programm führt traditionell der legendäre Sitzungspräsident Jörg Engel. Nach der Abdankung des Damen-Dreigestirn und der neuen Regentschaft des Kinder-Dreigestirn geht der Abend paukend und trompetend mit der aus dem Kölner Karneval bekannten „Gulaschkapell“ weiter, ehe im Anschluss das erst 17-jährige Jungtalent Stefan Dahm, seines Zeichens „ne echte kölsche Jung“ die legendäre Bühne der Fritzdorfer Mehrzweckhalle betritt. Bereits seit 8 Jahren begeistert der aufstrebende Dahm, die Bühnen im Kölner Karneval und bevor er neben den Brings, Kasalla, Guido Cantz oder dem Bötschkopp Marc Metzger im Kölner Gürzenich bei der Großen Sitzung auftritt, kommt er noch einmal bei den Fritzdorfer Jecken vorbei.

Abgerundet wird das Programm mit dem Aufritt der hauseigenen Garden der Karnevalsgesellschaft „Grün-Gelb“ Fritzdorf sowie den großartigen „Jecken Wievern“. Zudem werden langjährige Mitglieder für ihre Mitgliedschaft im Verein geehrt. Der Eintritt zur Veranstaltung kostet 10,00 €.

Der Kartenvorverkauf für den Sessionsauftakt startet ab sofort.

    RKK - dein Bundesverband
    Aus dem Verband

    RKK Sommerfest 2022

    Die Rheinischen Karnevals-Korporationen e.V. laden in Zusammenarbeit mit dem Weingut Georg Fritz von Nell zum Sommerfest der RKK am Samstag, 9. Juli 2022 in Trier ein.

    Wir freuen uns Ihr Kommen.
    Weiterlesen »