Grußwort Dr. Martina Niemeyer

Liebe Närrinnen und Narren,

als wir, die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland und die RKK, uns zum ersten Male über die Idee einer Gesundheitskooperation unterhalten haben, da hätten wir wohl alle nicht gedacht, wie sehr das Thema Gesundheit im Jahr 2020 auch den Karneval berühren würde.
Der Auftakt am 11.11. ist mehr oder weniger ausgefallen und auch für die tollen Tage an sich wird es wohl bestenfalls alternative Formate geben, aber definitiv keine fünfte Jahreszeit wie Sie und ich es kennen und lieben.


Aber sind es nicht gerade die Karnevalisten, die dem kölschen Grundgesetz folgend aus allen Situationen auch positive Energie schöpfen. Was halten Sie davon, wenn Sie die Zeit, die Sie in nächsten Wochen und Monaten nicht in den Karneval investieren (können), ihrer Gesundheit zugutekommen lassen?
Die Gesundheitskooperation von AOK und RKK bietet hierzu eine komfortable Gelegenheit. In dieser Ausgabe der Bütt finden Sie die ersten Angebote und Tipps. Selbstverständlich coronakonform als digitale Angebote.


Ich weiß, dass meine Kolleginnen und Kollegen mit Britta Frede gerade daran arbeiten das Angebot zu verfeinern. Natürlich hoffen wir alle darauf, dass wir der Pandemie bald mit einem Impfstoff begegnen können, sodass neben dem Karneval auch unsere Gesundheitsangebote in Präsenzform erlebbar werden.
Seien Sie gespannt, welche Möglichkeiten sich hier für die Sportlerinnen und Sportler, aber auch für .
Als Vorsitzende der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland bin ich zugegebenermaßen ein wenig stolz darauf, dass wir und die RKK mit dieser Kooperation Pionierarbeit leisten und echtes Neuland betreten. Ich lade Sie herzlich ein mit diesen Angeboten etwas für Ihre Gesundheit zu tun – wäre doch ein schöner Vorsatz für das bald beginnende neue Jahr.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein gutes Jahr 2021 und vor allem – bleiben Sie gesund

Dr. Martina Niemeyer
Vorstandsvorsitzende AOK Rheinland-Pfalz/Saarland

RKK - dein Bundesverband
News Ticker

Glanzleistungen in Hessen

20. Hessenmeisterschaften 2022 HADAMAR. Nebelschwaden durchziehen die Höhen des Westerwalds auf dem Weg nach Hadamar. Grund der frühen Abfahrt ist die 20. Hessen-Meisterschaft im karnevalistischen
Weiterlesen »
Aus dem Verband

RKK dankt Rudolf Schwaderlapp

Rudolf Schwaderlapp blickt auf eine erfolgreiche Zeit als Justiziar zurück. Die RKK dankt dem leidenschaftlichen Jurist und Karnevalist für sein langjähriges Engagement zum Wohle des gesamten Karnevals.
Weiterlesen »