Oldies but Goldies

Karneval und Oldtimer haben eine Gemeinsamkeit: Den Erhalt bzw. die Weitergabe von Traditionen.

„Oldies but Goldies“, sagt daher der Volksmund (Alt, aber gut). RKK-Präsident Hans Mayer, der Bundestagsabgeordnete Josef Oster und der stellvertretende RKK-Presse-Referent Horst Hohn folgten daher gerne der Einladung zu einer ganz besonderen Betriebsbesichtigung: Die Firma „Depot 3“ im Gewerbepark Mülheim-Kärlich ist ein Spezialist für die Restauration historischer Fahrzeuge.

Geschäftsführer Ralph Grieser war lange Zeit in führender Position in einem internationalen Unternehmen tätig, bis er seine Leidenschaft zum Hauptberuf machte. Bereits mit 8 Jahren zerlegte er seinen ersten Motor und baute ihn auch wieder zusammen. Rekordverdächtig war auch sein Schritt in die Selbständigkeit: Innerhalb von nur 10 Monaten baute er ein Oldtimer-Zentrum auf, das sich zu einem Treffpunkt für Oldtimer- Begeisterte entwickelt hat.

Gelegentlich ist dort auch Ralph Griesers Ehefrau zu treffen: Julia Klöckner, die im Jahre 2014 mit dem „Goldenen Narren“ des RKK ausgezeichnet wurde.

RKK - dein Bundesverband
News Ticker

Glanzleistungen in Hessen

20. Hessenmeisterschaften 2022 HADAMAR. Nebelschwaden durchziehen die Höhen des Westerwalds auf dem Weg nach Hadamar. Grund der frühen Abfahrt ist die 20. Hessen-Meisterschaft im karnevalistischen
Weiterlesen »
Aus dem Verband

RKK dankt Rudolf Schwaderlapp

Rudolf Schwaderlapp blickt auf eine erfolgreiche Zeit als Justiziar zurück. Die RKK dankt dem leidenschaftlichen Jurist und Karnevalist für sein langjähriges Engagement zum Wohle des gesamten Karnevals.
Weiterlesen »