Gemeinsame Initiative „Aufschwung für das Ehrenamt“ mit dem Landesfeuerwehr-verband: Präsident Hans Mayer überreicht Mitinitiatoren den aktuellen RKK-Freundschaftsorden.

Gemeinsame Sorge um das Ehrenamt

Zugegeben: Normalerweise werden Karnevalsorden in der 5. Jahreszeit verliehen. Dass RKK-Präsident Hans Mayer von dem ungeschriebenen Grundsatz eine Ausnahme machte, hatte jedoch seinen guten Grund. Zum dritten Mal trafen sich die hochrangigen Vertreter des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz und der Rheinischen Karnevals-Korporationen, um über die Initiative „Aufschwung für das Ehrenamt“ zu sprechen. Beide großen Dachverbände teilen die Sorge, dass das gesellschaftliche Engagement nicht ausreichend Würdigung erhält.

Vor dem intensiven Informationsaustausch in der RKK-Geschäftsstelle überreichte Präsident Hans Mayer dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz Frank Hachemer und dem Geschäftsführer des Landesfeuerwehrverbandes Michael Klein den aktuellen RKK-Freundschaftsorden.

Ebenfalls mit der Auszeichnung bedacht wurde Dirk Diederich. Der Grafiker hat für die Initiative ein großartiges gemeinsames Logo entwickelt, welches bald der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll.

RKK - dein Bundesverband
Aus den Bezirken

KG Bunte Kuh zu Gast bei Freunden

Traditionelles Sitzungsprogramm und eine gekonnte Unterhaltungsshow am Rhein! Der Hofstaat besuchte die Sitzungen der „Großen Karnevalsgesellschaft" in Remagen und der „Rot-Weißen Husaren“ in Andernach.
Weiterlesen »
Aus den Bezirken

Tollitätenempfang in Walporzheim

Das "Bit am Niedertor" wurde wieder zum großen Tollitätenempfang im Karnevalsjahr 2023. Die KG „Bunte Kuh“ begrüßte einige Abordnungen aus der Region und luden zu fröhliche Stunden ein.
Weiterlesen »
Aus den Bezirken

Stimmung, Show und Emotionen

KCSK Simmern feiert seinen 50. Geburtstag im "Gürzenich des Westerwalds" mit flotten Garde- und Schautänze, witzig-lustige Büttenreden, sprachgewaltige Tollitäten und Momenten voller Emotionen.
Weiterlesen »