Ostergruß 2022

Ostern und Karneval: Beides gehört zusammen, auch wenn die Osterfeiertage außerhalb der fünften Jahreszeit liegen. Vor Ostern, dem wichtigsten christlichen Fest, gibt es eine 40 Tage dauernde Fastenzeit, in der die Menschen früher vor allem auf Fleisch verzichtet. Das ist der eigentliche Ursprung der „Fast(en)nacht“ und des Karnevals. In diesem Jahr hätten wir alle auf eines in der Fastenzeit besonders gerne verzichtet: Auf die schrecklichen Bilder des Krieges in der Ukraine.

Karneval und Krieg haben abgesehen vom gleichen Anfangsbuchstaben rein gar nichts gemeinsam. Unser Karneval steht für ein friedliches Miteinander, für Toleranz und für Menschlichkeit.

Der Vorstand der Rheinischen Karnevals-Korporationen ist erschüttert darüber, was seit dem 24. Februar 2022 in der Ukraine und somit in Europa passiert. Er verurteilt ausdrücklich diesen schrecklichen Angriffskrieg und ruft zu einer sofortigen Waffenruhe auf – insbesondere auch aufgrund des anstehenden Osterfestes. Ein Fest, das normalerweise Hoffnung und Zuversicht in das Gute gibt.

Die RKK hofft daher auch, dass die schrecklichen Bilder, die wir in den Nachrichten sehen, bald der Vergangenheit angehören. Und dass die Menschen, die für Kriegsverbrechen verantwortlich sind, ihrer gerechten Strafe zugeführt werden.

Die RKK bedankt sich bei allen ihr angeschlossenen Vereinen für die Organisation und Teilnahme an Friedensaktionen: Es ist wichtig, dass wir Karnevalisten auch außerhalb der fünften Jahreszeit ein Zeichen setzen und für die Werte einstehen, die uns wichtig sind.

Wir wünschen allen Menschen trotz der allgemeinen Umstände ein schönes Osterfest.

 

Für den Vorstand der Rheinischen Karnevals-Korporationen

Hans Mayer

RKK-Präsident

Panorama

Am Anfang war es noch Spaß!

Die Aktiven aus Vicht sehen nach der Flutkatastrophe positiver in die Zukunft. „Wir werden für die Kampagne 2023/24 wieder alle Aktiven in Uniformen haben!“, weiß Alexander Kaul.
Weiterlesen »
Panorama

Elf Fragen an Wolf Schneider

Die Firma Zinnhannes ist zweifelsohne jedem Vereinsverantwortlichen bekannt: Seit über 50 Jahren, genauer gesagt seit dem Jahr 1969, steht sie für handwerkliches Können, Kreativität und Wirtschaftlichkeit.
Weiterlesen »

Neue Wertungsrichter der RKK

Ich heiße: Rebecca Bungarten Meine Freunde nennen mich: Beccy Geboren am: 18.November 1982 Mein Sternzeichen ist: Skorpion Ich wohne in: Niederbreitbach Familie: verheiratet, 2 Kinder
Weiterlesen »
Aus dem Verband

Der neue RKK-Ehrenorden

Im Rahmen der jüngsten Jahreshauptversammlung wurde der neue RKK-Ehrenorden vorgestellt. Im Vergleich zu den bisherigen Auszeichnungen gibt es einige wesentliche Änderungen.
Weiterlesen »