RKK-Ehrung verdienter Wenter Klaavbröde

Windhagen. Im Rahmen der Prunksitzung der KG Wenter Klaavbröder Windhagen, die mit Stolz auf 350 Mitglieder verweist, nahm der Regionalbeauftragte der Rheinische Karnevals-Korporationen e.V. (RKK) Neuwied-Land (NR 1) Erwin Rüddel die Auszeichnung und Ehrung besonders verdienter Vereinsmitglieder vor.

Die höchste Auszeichnung der RKK ist für Karnevalisten die Verdienstmedaille in Gold am Bande. Diese wurde an Günter Schilling und Johann Walgenbach verliehen. Schilling ist Gründungsmitglied der Klaavbröder und gehört schon sieben Jahrzehnte zu den Aktiven der Gesellschaft. Seit dem Gründungsjahr 1953 hat er u.a. als Tanzoffizier, Elferrat und Helfer maßgeblich mitgewirkt. Im Jahr 1972 stellte Günter Schilling mit seiner Gattin Margit das Prinzenpaar. Johann Walgenbach, seit 56 Jahren bei den Klaavbrödern aktiv, überzeugte von 1968 bis 1980 als Sitzungspräsident. Seit seiner Zugehörigkeit zur KG hat er sich auch im Elferrat und als Helfer Verdienste und Anerkennung erworben. Zudem, ebenfalls unvergessen, stellte er 1967 mit seiner Gemahlin Gertrud das Tollitätenpaar.

Seit 33 Jahren gehört Erwin Höller zu den Klaavbrödern, ist Pressewart und betreut die Sozialen Medien. Ihm überreichte Erwin Rüddel die Verdienstmedaille in Gold. Die gleiche Auszeichnung der RKK erging an Axel Klein, der ebenfalls seit dreimal elf Jahren Mitglied der KG ist und sich u.a. als Terminkoordinator im Vorstand bewährte. Seit 1990 ist er aktiver Elferrat und Helfer. Lange wirkte Klein als Prinzenführer der Gesellschaft und stellte 2011 mit seiner Ehefrau Angelika das Windhagener Prinzenpaar. Ihm verlieh der RKK-Regionalbeauftragte die Verdienstmedaille in Silber.

Seit 18 Jahren ist Andreas Krings Wenter Klaavbroder. Er war mehrere Jahre Schriftführer im Vorstand und zählt seit 2005 zum aktiven Elferrat und den Helfern. Krings koordiniert hinter der Bühne die Auftritte der Künstler. Ihn zeichnete Erwin Rüddel mit der RKK-Verdienstmedaille in Bronze aus. Das Foto zeigt (v.li.) Prinz Markus I. mit Prinzessin Steffi II., KG-Vorsitzenden Alexander Rüddel, Erwin Höller, Johann Walgenbach, RKK-Bezirksvorsitzenden Erwin Rüddel, Günter Schilling, Axel Klein und Andreas Krings.

Panorama

Am Anfang war es noch Spaß!

Die Aktiven aus Vicht sehen nach der Flutkatastrophe positiver in die Zukunft. „Wir werden für die Kampagne 2023/24 wieder alle Aktiven in Uniformen haben!“, weiß Alexander Kaul.
Weiterlesen »
Panorama

Elf Fragen an Wolf Schneider

Die Firma Zinnhannes ist zweifelsohne jedem Vereinsverantwortlichen bekannt: Seit über 50 Jahren, genauer gesagt seit dem Jahr 1969, steht sie für handwerkliches Können, Kreativität und Wirtschaftlichkeit.
Weiterlesen »

Neue Wertungsrichter der RKK

Ich heiße: Rebecca Bungarten Meine Freunde nennen mich: Beccy Geboren am: 18.November 1982 Mein Sternzeichen ist: Skorpion Ich wohne in: Niederbreitbach Familie: verheiratet, 2 Kinder
Weiterlesen »
Aus dem Verband

Der neue RKK-Ehrenorden

Im Rahmen der jüngsten Jahreshauptversammlung wurde der neue RKK-Ehrenorden vorgestellt. Im Vergleich zu den bisherigen Auszeichnungen gibt es einige wesentliche Änderungen.
Weiterlesen »