KG „Bunte Kuh“ Walporzheim beteiligte sich an der Aktion Herzenssache

Anfang Dezember 2022 rief die Kreissparkasse Ahrweiler zur Aktion Herzenssache auf. Mit dieser Aktion wollte die Kreissparkasse Ahrweiler allen Vereinen und Institutionen DANKEN, die sich mit Herz und Taten engagieren und verloste 50 x 1.000 Euro an Vereine und Institutionen im Kreis Ahrweiler! Auch die Karnevalisten waren dem Aufruf gefolgt und gehörten zu den 50 Gewinnern. Sie hatten sich mit dem Projekt – „Rettung der Festwagen und Ersatzbeschaffung Ausstattungsmaterial nach Flutschaden“

Vier der Festwagen standen während der Flutkatastrophe in einer Halle nahe der Ahr. Die Fahrgestelle konnten gerettet werden. Die Aufbauten auf den Wagen wurden beschädigt und mussten instand gesetzt werden. Des Weiteren waren mehrere zusätzliche Aufbauten nicht mehr zu retten gewesen. Dies betrifft einen Bausatz für den Tollitätenwagen und 2 Aufbauten für den Kindertollitätenwagen. Nach den bisherigen Ausgaben und den noch ausstehenden Ausgaben rechnen die Walporzheimer Karnevalisten mit 25000 Euro Schaden. Ebenfalls befanden sich während der Flutkatastrophe zahlreiche Gegenstände zur Durchführung unserer Veranstaltungen im Keller des Vereinshauses in der Nähe der Ahr. Dieser wurde vollumfänglich geflutet.
Der Keller wurde mittlerweile geräumt und man musste doch feststellen, dass einige Dinge beschädigt oder auch vollkommen zerstört wurden

So mussten unter anderem 2 Kühlschränke, PVC Belag des Weinstandes, Heizstrahler,Gläser, Regale, Kleiderbügel und viele, viele Kleinigkeiten direkt entsorgt werden. Alles andere wurde mittlerweile gereinigt und befindet sich zurzeit in der Prüfung. Wie z.B. Stromaggregat, Heizgebläse, Rollladenmotoren des Weinstandes, usw. Auch die komplette Elektroinstallation, Stromaggregat, Heizgebläse, Rollladenmotoren wurden mittlerweile als irreparabel diagnostiziert. Nach den bisherigen Ausgaben und den noch zu beschaffenden Gegenständen, wird auch hier mit ca. 20000 Euro Schaden gerechnet. Vor der Sitzung der KG „Bunte Kuh“ Walporzheim e.V. 1953 konnte nun die offizielle Scheckübergabe erfolgen.

Der Vorstandsvorsitzende der KSK Ahrweiler Dieter Zimmermann ließ es sich nicht nehmen, zusammen mit seiner Frau Petra, die Sitzung der Walporzheimer Karnevalisten, im Zelt am Ahrufer zu besuchen. Er hatte den obligatorischen Spendenscheck mitgebracht und überreichte diesen, an die KG „Bunte Kuh“. An dieser Stelle möchten sich die Walporzheimer Karnevalisten einmal für die großzügige Unterstützung der KSK Ahrweiler bedanken.

 

RKK - dein Bundesverband
News Ticker

16. Deutsche Meisterschaft

RKK Präsident Hans Mayer zur diesjährigen 16. Deutschen Meisterschaft im karnevalistischem Gardetanzsport.

Die Vorbereitungen zu dem Jahresevent in Aachen laufen auf Hochtouren.
Weiterlesen »
Aus dem Verband

Nachruf

Die RKK verliert einen treuen Weggefährten und unvergesslichen Förderer.

Walter „Waldi“ Fabritius aus Bad Breisig ist nach einem langen und erfüllten Leben im Alter von 92 Jahren verstorben.
Weiterlesen »